Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

DE
Servicetelefon: 06031 / 90 66 11

Elektrogeräte

Elektrogeräte

Entsorgung

Recyclinghöfe
unentgeltlich für Geräte, die in privaten Haushalten genutzt werden und nur in haushaltsüblichen Mengen

Elektrogeräte Entsorgungs Werkstatt
unentgeltlich für Geräte, die in privaten Haushalten genutzt werden;
kostenpflichtig für Geräte, die ausschließlich in anderen Bereichen als private Haushalte genutzt werden oder üblicher Weise nicht in privaten Haushalten genutzt werden

Entsorgung über den Handel 
Der Handel ist zur Rücknahme verpflichtet.
Händler mit einer Verkaufsfläche von mehr als 400 Quadratmetern müssen alle kleinen Elektrogeräte (Kantenlänge unter 25 cm) in haushaltsüblichen Mengen (5 Geräte) zurücknehmen. Großgeräte, die mindestens in einer Kante  mehr als 25 Zentimeter lang sind, müssen Händler nur entgegennehmen, wenn der Verbraucher ein gleichwertiges Neugerät kauft. Die Regelung gilt auch für Onlinehändler, die über eine ebenso große Versand- oder Lagerfläche verfügen. Die Rückgabe/Abgabe über den Onlinehändler muss in zumutbarer Entfernung liegen.

Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung
Einige Städte/Gemeinden bieten ihren Bürgern die Abholung von Elektrogeräten an. Dazu gehören:

Stadtverwaltung Ortenberg
Stadtverwaltung Rosbach

files/awb/Icons/darf-in-die-tonne.gif
Was wird angenommen

files/awb/Icons/darf-nicht-in-die-tonne.gif
Was wird nicht angenommen

Geräte aus privaten Haushalten Geräte, die nicht aus privaten Haushalten stammen
Beleuchtungskörper Autobatterien
elektrische und elektronsiche Werkzeuge Brennstoffbetriebene E-Geräte und Fahrzeuge
Friteuse, frei von Frittierfett Brennstoffbetriebene E-Geräte und Fahrzeuge
Gasentladungslampen (Leuchtstoffröhren) elektrische oder elektronische Bauteile, die keine eingenständige Funktion haben
Geräte der Unterhaltungselektronik (z.B. Fernseher, Radio, Videorecorder) Geräte, die mit dem Heiß- oder Kaltwassersystem des Hauses fest verbunden sind
Haushaltsgroßgeräte (z.B. Waschmaschine, Herd, Geschirrspühlmaschine) Geräte, die für eine Wechselspannung über 1.000 V oder einer Gleichspannung über 1.500 V ausgelegt sind
Haushaltskleingeräte
(z.B. Toster, Staubsauger, Mikrowelle)
Glühlampen
Informations- und Telekommunikationsgeräte (z.B. Handy, Telefon) Halogenlampen
Kabel, Antennenkabel, Installationskabel Klima - und Lüftungsanlagen, die mit dem Gebäude fest verbunden sind
Kaffeemaschine inklusive Kanne Solarthermieanlagen
Kühlgeräte (z.B. Kühlschrank, mobile Klimaanlage) Spielzeuge, Möbel, Kleidung mit elektrischer Einheit, wenn diese abschraubbar (einfach entfernbar) ist. Nur die elektrische Einheit ist ein E-Gerät
LED-Lampen Sport- und Freizeitgeräte mit elektrischer Einheit, wenn diese abschraubbar (einfach entfernbar) ist. Nur die elektrische Einheit ist ein E-Gerät
Medizinprodukte (z.B. Pulsmessgerät, Blutzuckermessgerät)  
Ölradiator  
Spielzeuge, Möbel, Kleidung mit elektrischer Einheit, die nicht abschraubbar (einfach entfernbar) ist  
Sport- und Freizeitgeräte mit elektrischer Einheit, die nicht abschraubbar (einfach entfernbar) ist  
Staubsauger inklusive allen Zubehörteilen aber ohne Staubsaugerbeutel  

Was ist ein Elektrogerät?

Wird ein Gegenstand durch ein Kabel oder eine Batterie/Akku mit Strom versorgt ist es grundsätzlich ein Elektrogerät.

Wann sind  Möbel und Kleidung mit elektrischer Funktion ein E-Gerät?

Ist der Gegenstand mit elektrischer Funktion nicht mit herkömmlichen Werkzeugen schadlos zu entfrenen, so ist das Gesamtprodukt ein Elektrogerät,  Beispiel: Blinkturnschuhe.

Lässt sich der Gegenstand mit elektrischer Funktion abknipsen oder mit einfachen Werkzeugen schadlos zu entfernen z.B. mit Schraubenzieher, so ist nur das  Produkt mit der elektrischen Einheit ein E-Gerät. Beispiel: Leucht in Schrankwand

Achten Sie auf dieses Symbol