Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

DE
Servicetelefon: 06031 / 90 66 11

Altholz-Außen

Altholz aus dem Außenbereich

Entsorgung

Recyclinghöfe

Anforderung

Annahme von Altholz der Kategorie A IV: Mit Holzschutz behandeltes Altholz sowie sonstiges Altholz, das aufgrund seiner Schadstoffbelastung nicht den Altholzkategorien A I-A III zugeordnet werden kann.

max. Größe 1m x 1m x 2m

Nägel, Schrauben und Beschläge aus Metall müssen nicht entfernt werden.

 

files/awb/Icons/darf-in-die-tonne.gif
Was wird angenommen

files/awb/Icons/darf-nicht-in-die-tonne.gif
Was wird nicht angenommen

Altholz von Schadenfälle (z.B. Brände) Alholz mit holzfremden Bestandteilen (z.B. Dämmmaterieal, Baustoffe)
Bau- und Abbruchholz mit schädlichen Verunreinigungen Holzfenster mit Glas
Biertischgarnituren PCB-Altholz
(z.B. Dämm-/Schallschutzplatten, die mit polychlorierten Bipphenylen behandelt wurden)
Dachsparren / Dachpaneelen  
Eisenbahnschwellen  
Fenster aus Holz (ohne Glas)  
Fensterstöcke aus Holz  
Gartenhaus und-lauben aus Holz, Schuppen (ohne holzfremde Bestandteile wie z.B. Dachpappe)  
Haustüren aus Holz  
Hausverkleidung aus Holz  
Holzfachwerk  
Holzzaun / Jägerzaun  
Hundehütte aus Holz (ohne holzfremde Bestandteile wie z.B. Dachpappe)  
Imprägnierte Hölzer aus dem Außenbereich  
Kabeltrommeln aus Vollholz (Herstellung vor 1989)  
Kleintierstall / aus Holz (ohne holzfremde Bestandteile wie z. B. Dachpappe)  
Konstruktionshölzer für tragende Teile