Recyclinghof Friedberg zieht um (PM vom 24.08.2017)

Der Recyclinghof in der Dorheimer Straße in Friedberg ist deutlich überlastet. „Wenn der Kreistag meiner Vorlage zustimmt, dann kann in unmittelbarer Nähe ein deutlich größerer Recyclinghof entstehen“, sagte Kreisbeigeordneter und Dezernent für Abfallwirtschaft Karl Peter Schäfer in einer Pressemitteilung.  

| Weiterlesen »

Buchsbaumzünsler ins Kompostwerk

Wie von dem Schädling betroffene Pflanzen richtig entsorgt werden

| Weiterlesen »

Vorbildliche Müllbehandlung

Südkoreanisches Fernsehteam dreht Bericht über die Wetterauer Abfallwirtschaft

| Weiterlesen »

Es wird immer mehr verwertet

Wetterauer Recyclinghöfe steigern Umsatzmenge

| Weiterlesen »

Das Schadstoffmobil kommt (PM vom 07.03.2017)

Gefährliche Abfälle werden ab dem 4. März vor Ort eingesammelt

| Weiterlesen »

Schwieriger Altholzmarkt (PM vom 30.12.2016)

Für Altholz aus dem Innenbereich wird zum 1. Januar 2017 auf den Recyclinghöfen eine Gebühr von 9 Cent pro Kilogramm erhoben.

| Weiterlesen »

Damit der Müll nicht friert (PM vom 02.12.2016)

Wenn die Temperaturen unter den Gefrierpunkt rutschen, sind besonders die Biotonnen gefährdet, weil Speisereste oft feucht sind. „Wer ein paar einfache Tipps beachtet, kann leicht Ärger mit festgefrorenem Abfall vermeiden“, sagt Simon.

| Weiterlesen »