Weihnachten und Silvester bleiben die Tore der Recyclinghöfe zu

Die Weihnachtstage und Silvester gehören wohl zu den schönsten Zeiten des Jahres. Sie sind Phasen der Besinnlichkeit, der Ruhe, des Kräftetankens, sowie der großen Familienfeste. Auch die 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der 10 Wetterauer Recyclinghöfe freuen sich auf diese Tage. Aus diesem Grund haben am 24. und 31.12.2018 alle Höfe geschlossen.

Nach den Weihnachtsfeiertagen haben am 27.12. geöffnet: Butzbach, Echzell, Friedberg, Karben und Niddatal. Am 28.12. stehen alle 10 Recyclinghöfe den Wetterauer Bürgerinnen und Bürger (außer Bad Vilbel) zur Verfügung und am 29.12. haben die Recyclinghöfe Büdingen, Gedern, Karben und Ortenberg geöffnet.

« Zurück