Recyclinghof-Mitarbeiter informieren sich – Recyclinghöfe bleiben am 4. November zu

Die Mitarbeiter der 10 Wetterauer Recyclinghöfe bei ihrer Schulung im vergangenen Herbst.

Auch in diesem Jahr wird die Abfallwirtschaft Wetterau die Mitarbeiter der Wetterauer Recyclinghöfe schulen. Aus diesem Grund haben die Recyclinghöfe Echzell, Friedberg und Niddatal am Montag den 4. November geschlossen. 

Auch die Mitarbeiter der Höfe Büdingen, Butzbach, Gedern, Karben, Nidda, Ortenberg und Rosbach sind bei der Schulung vertreten. Da diese Höfe montags nicht geöffnet haben, gibt es hier keine Einschränkung bei den Öffnungszeiten. 

Mehr Infos zu den Wetterauer Recyclinghöfen gibt es unter www.recyclinghof-wetterau und am Infotelefon der Abfallwirtschaft Wetterau unter: 0 60 31 / 90 66 11.

« Zurück