Florstädter aufgepasst: Kostenlose Wertstoff-Sammlung am 2. November

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Wetterau (AWB) macht wieder sein monatliches Modellvorhaben in Florstadt und sammelt kostenlos Wertstoffe ein. 

Nach einem erfolgreichen Debüt geht der Modellversuch am 2. November in die nächste Runde. 

Am 5. Oktober ist das Vorhaben des AWB in Florstadt gestartet, kostenlos Wertstoffe anzunehmen. Und das wiederholt sich jetzt an jedem ersten Samstag im Monat, zunächst auf dem Parkplatz hinter dem Bürgerhaus in Florstadt von 8 bis 10 Uhr, zweiter Standort ist vor dem Bürgerhaus in Nieder-Mockstadt von 11 bis 13 Uhr. 

Mitgenommen werden Elektrokleingeräte, die die maximale Größe von 25 x 25 cm nicht überschreiten, wie Bohrmaschinen, Festplatten oder Rasierer. Auch Metalle und großstückige Kunststoffe finden Platz auf der geräumigen Ladefläche des LKWs. Getreu dem Motto des AWB „Bring’s zu uns“ werden u.a. Blech- und Stahlstücke, Töpfe, Pfannen, Rohre und Gegenstände mit Teflonbeschichtung sowie Kanister, Eimer, Fässer, Gartenmöbel, Wäschekörbe, Obstkisten oder Gießkannen entgegengenommen. Bei Kunststoffen ist zu beachten, dass nur PP- (Polypropylen) und PE- (Polyethylen) Kunststoffe entsorgt werden können. Bei Unklarheiten hilft ein Blick auf die Unterseite der jeweiligen Produkte. Dort ist angegeben, um welche Sorte Kunststoff es sich handelt. Sollten dennoch Fragen bestehen, helfen die geschulten Mitarbeiter vor Ort selbstverständlich gerne weiter.

« Zurück