Abfallwirtschaft vor Ort erfahren

Auf Anfrage führen die Kolleginnen der Abfallwirtschaft Wetterau interessierte Schulklassen, Kindergärten, Gruppen, Vereine und Verbände über die Entsorgungsanlagen und Recyclinghöfe. Die Führungen werden kostenfrei angeboten. Für Terminabsprachen, Klärung der zu behandelten Themen und evtl. benötigte Informationsmaterialien stehen Sabine Grewe und Birgit Simon unter der Telefonnummer 0 60 31/ 90 66-11, oder per E-Mail () zur Verfügung.

Humus- und Erdenwerk

files/awb/Ueber uns/Fuehrungen/Kompostierung.jpegWie aus Bio- und Grünabfall Kompost mit Strom- und Wärmegewinn entsteht, kann man sich vor Ort auf der zentralen Kompostierungsanlage ansehen.

Weiterlesen »

Recyclinghöfe

files/awb/Ueber uns/Fuehrungen/Recyclinghoefe.jpegWas man alles abgeben kann und was danach damit passiert, erfährt man bei der Besichtigug bei einem der zehn Recyclinghöfe im Wetteraukreis.

Weiterlesen »

Erlebnisbericht - Johannes-Vatter Schule, Friedberg

files/awb/Ueber uns/Fuehrungen/Erlebnisbericht_J.-Vatter_Schule.jpegAm Mittwoch morgen starteten die Schülerinnen und Schüler der siebten Klasse der Johannes-Vatter-Schule für hörgeschädigte Sonderpädagogik (Friedberg) im schuleigenen Kleinbus Richtung Niddatal/Ilbenstadt.

Weiterlesen »

Erlebnisbericht - Kindergarten Bruchenbrücken

files/awb/Ueber uns/Fuehrungen/Erlebnisbericht_Kinderg._Bruchenbr.jpegDie Gummibärengruppe des Kindergartens Bruchenbrücken in Friedberg besuchten im Rahmen eines Müllprojektes das Humus- und Erdenwerk in Niddatal Ilbenstadt. Die Kinder konnten den Weg der Bioabfälle des Kindergartens bis zum fertigen Kompost verfolgen.

Weiterlesen »

Erlebnisbericht der Stadtschule Butzbach

files/awb/Ueber uns/Fuehrungen/Erlebnisberichte/Stadtschule Butzbach auf RH Butzbach/Erlebnisbericht Stadschule Butzbach auf RH.jpg Am Donnerstag, den 11.06.2015, besuchten wir, die Klasse 4 a von der Stadtschule Butzbach mit unserer Klassenlehrerin Marina Weber den Butzbacher Recyclinghof. Dort wurden wir von Sabine Grewe geführt.

Weiterlesen »